Top



Anmelden



Social Media und Projekte



Like uns bei FacebookFolge uns auf Google+Minilogo der Gothicseelsorge

 

Mitglieder


Mitglieder : 6
Online : 0

Wer ist online


Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online


 
 
Beschlüsse ab 2016
 
 
Dunkle Grüße,
 
wichtige Beschlüsse ab dem Jahr 2016 veröffentlichen wir zukünftig an dieser
Stelle. Selbstredend nur mit Zustimmung aller Mitglieder.
 
Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Beschlüsse als geheim zu betrachten.
Diese werden nicht veröffentlicht und auch nicht auf Nachfrage öffentlich bekannt
gegeben. Für den Vereinsablauf gibt es ebenfalls Internas. Auch diese unterliegen
nach deutschem Recht der Geheimhaltung. Nur eingetragene und freigegebene
Mitglieder haben Zugriff auf diese.
 
Uns ist bewusst, dass es für einige Außenstehende von Interesse ist, was in diesen
Internas oder geheimen Beschlüssen steht. Diese Außenstehenden werden aber
das Verständnis aufbringen müssen, ob sie wollen oder nicht, dass es Dinge im
Leben, auch in ihrem Leben gibt, die sie nichts angehen und die sie nicht erfahren werden.
 
Hört sich jetzt unfreundlich und hart an, aber wir haben in der Vergangenheit immer
Anfragen, teils mit sehr anmaßenden Inhalt, bekommen, die uns auffordern wollten,
diese Internas oder geheimen Beschlüsse zu veröffentlichen. Es wurde sich dabei
auf erfundene §§ gestützt, die es so nie gab oder die so bereits abgeschafft wurden.
Mit solchen Anfragen halten wir uns zukünftig gar nicht mehr auf.
 
Und diejenigen, die meinen, dass wir diese Internas oder geheimen Beschlussfassungen
irgendwo auf unserer Homepage oder unseren Server gespeichert haben, müssen wir auch
enttäuschen. Derlei Unterlagen speichern wir offline, ganz altmodisch in Ordnern, ab.
Der Versuch unseren Server zu hacken oder unsere Webseite, wird demnach nichts als
eine Anzeige bringen, da es sich bei einem solchen Versuch um eine Straftat handelt.
 
Beschlüsse von 2011 bis 2016 stehen nicht öffentlich zur Verfügung und werden auch nicht
veröffentlicht. Wir bitte um Verständnis.
 
Wir freuen uns auf alle, die sich unsere öffentliche Beschlüsse durchlesen. Auch sind wir
offen für konstruktive Kritik und Verbessungsvorschläge. Diese allerdings nur in einem
freundlichen und anständigen Ton. Wir sind alles Menschen und Menschen machen auch
den ein oder anderen Fehler. Daher bitten wir darum, uns und unsere Arbeit nicht sofort zu
verurteilen, sondern uns im Falle des Auffindens eines Fehlers, einen freundlichen Hinweis
zu geben. Wenn du dazu noch konstruktiv sein möchtest, was uns sehr freuen würde, gibst
du uns gleich noch einen Tipp wie wir den Fehler beheben können.
 
Ein freundlicher und anständiger Ton macht das Miteinander viel angenehmer und ist
erstaunlich zielführend.
 
 
freundlich dunkle Grüße
 
euer Vorstand
 
 


Template "mybookshelffree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011) :: umfassend modzifiziert by JKweb::